Web-Extensions

Dienstleisterportal

Mit dem Dienstleisterportal können Sie Datenstämme für externe Dienstleister zur Bearbeitung bereitstellen.

Realisiert ist dies durch eine verschlüsselten Webseite. Diese wird den externen Dienstleistern zur Verfügung gestellt. Die für Ihren Dienstleister bereitgestellten Daten stammen direkt aus Ihrer TA<>SYS Datenbank und werden nicht anderweitig ausgelagert oder dupliziert. Innerhalb des Portals kann der Dienstleister selbstständig Touren planen, Termine hinterlegen und somit die Verwendung der einzusetzenden Smartphones vorbereiten.

Die Smartphones, entweder externe oder überlassene aus Ihrem Bestand, verwenden hierbei die TA<>SYS-Mobile-App Ihres Unternehmens. Eine optimale Anbindung wäre hier die verschlüsselte Übertragung über das GPRS Netz via LTE. Aber auch andere Konstellationen wie z.B. WLAN sind realisierbar. Sie behalten die Übersicht über alle Planungen und Terminvergaben Ihres externen Dienstleisters und können Rückfragen seitens Ihres Kunden stets beantworten.

Ihre zukünftig vorgesehenen Dienstleistungsunternehmen benötigen ausschließlich einen handelsüblichen Browser und Smartphones. Alles Weitere bietet Ihr TA<>SYS und Ihre App!

Hardware Produkte

Wunschterminkalender

Derzeit wird der Kunde in einem persönlichen Kundenanschreiben über seinen Zählerturnuswechsel informiert und erhält in diesem Zuge einen vorgesehenen Vor-Ort-Termin. Kann der Kunde den angesetzten Termin nicht wahrnehmen, so bedarf es derzeit einer telefonischen Rücksprache mit dem Energieversorger. In diesem Gespräch erfragt der/die Mitarbeiter/in Informationen zum Kunden, um diesen in der Terminplanung eindeutig identifizieren zu können. Ist dies geschehen, so erfolgt die Auslotung eines Ausweichtermins und dessen Hinterlegung für einen vorgesehenen Monteur.

Mit dem Wunschterminkalender erhält der Kunde die Möglichkeit zur selbstständigen Terminverschiebung. Realisiert ist dies mittels eines WebServices und der dazugehörigen Internetseite im responsive Webdesign. Der Zugriff kann somit entweder durch ein Smartphone oder auch via WebBrowser geschehen. Um sich im Web-Portal zu identifizieren bedarf es einer Anmeldung. Diese ist im Kundenanschreiben via 2D-Barcode (z.B. QR-Code) zum Einscannen mit dem Smartphone enthalten. Nebst des besagten Barcodes sind auch Identifizierungsmerkmale im Klartext enthalten, sodass diese am heimischen Arbeitsplatz als Eingabewerte zur Anmeldung verwendet werden können.

Vorteile:

Hardware Produkte

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen Schließen